Souhaitez-vous participer à la création d'un jeu vidéo inspiré de Stardew Valley, ou le tester lorsque la version bêta sera disponible ? Remplissez notre sondage ou inscrivez-vous à notre lettre d'information (en bas de page)
1

Allemand: Correction exposé oral d'allemand (08/12/2017)

Question de Desespoir. Devoir d'allemand, 15-18 ans (2e, 1e, terminale / 4e secondaire à 5e/6e secondaire).
le  7-12-2017 à 18:04 #
Bonsoir, je suis en terminale et j'ai un exposé oral à rendre pour demain, je l'ai fait mais je requiert votre aide pour me corriger même si je pense tout de même avoir fait un bon travail. Merci d'avance ! :D
PS: Je suis en terminale.
Voici mon texte :

Während der Geschichte sind viele Menschen nach die Vereinigten Staaten gewandert. Ich werde über die Auswanderung der Deutschen während der Nazidiktatur sprachen. Auchwenn manche aus politischen Gründen emigrierteten, emigrierteten andere aus persönlichen gründen. Ich werde über zwei Prominenten, Marlene Dietrich und Fritz Lang, sprachen. Die Eine ist nach Amerika auswandert um sein Traum zu verwirklichen also aus persönlichen gründen. Der Andere ist aus politischen gründen ausgewandert. Ich werde dich zeigen, dass die auswanderung vielseitigen Schicksalen ermoglichen.
Zuerst, werde ich über ihre Herkunft sprachen. Beide waren Deutschen und arbeiteten mit der audiovisuelle. Wenn wir am ersten sie miteinander vergleichen, konnen sie denken, dass sie viele gemeinsam haben. Nämlich war Fritz Lang Filmregisseur, während Marlene Dietrich Schauspielerin und ein bisschen Sängerin war.
Marlene Dietrich hat emigriert früherer als Fritz Lang. Ausserdem gegangen sie nach Amerika in 1930 um seine Kariere mit Paramount aufzubessern und um seine Berühmtheit zu bauen. Später arbeiten sie für Hollywood. Also ausgewandert sie aus persönlichen Gründen. Sie hatten die amerikanische Staatsbürgerschaft in 1937.
Als Hitler an die Macht kam, gab es eine grosse Emigrationswelle. Zahlreiche Intellektuelle, politische Gegner des Nazi-Regimes und deutsche Juden flohen nämlich nach USA. Fritz Lang war einen won ihnen. Im gegensatz zu Marlene wer um sein traum zu verwirklichen emigriertet, war Fritz in 1934 ins Exil in die Vereinigten Staaten ausgewandert ! Er war Juden also hatte er mehr problem mit die Nazi-Diktatur als Marlene.

Was sie gemeinsam haben, ist, dass beide Angebot von Deutschen für Nazi Films hatten . Sie hatten nicht akzepiert. Dazu hatten sie gegen den Nazismus engagiert ! Marlene hatte mit die amerikanische Armee engagiert.
Hier, (Photo) Marlene Dietrich gibt einem verletzten US-Soldaten ein Autogramm.
Marlene hatte freiwillige auswandert. Dagegen hatte Fritz Lang eine Zwangsauswanderung.
Und… die auswanderung von Fritz war nicht eine sehr gute Wähl… Weil er nicht glücklich in Beverlly Hills war. Obwohl er viele Geld verdiente, hatte er keine echten Freunde, nur Bekkantschaften. Es ist al ob wenn er eine neue Wähl machen würde, wöllte er in Deutschland bleiben. Vor seinen Auswanderung machen war er mehr glücklich.

Was Marlene unterscheidet,ist, dass sie sehr fröhlich war. Sie machte viele Profit auch aber war sie zufrieden von seine internationale Karriere. Scheinbar, war seine Ruhm sehr wichtig. Deshalb, war seine Wähl gut. Ich denke dass, wenn sie eine neue Wähl machen würde, wöllte er nach Amerika emigriren. Nach seinen Auswanderung machen war sie mehr glücklich.
Schliesslich, Marlene war eine bessere beispiel dem amerikanischen Traum als Fritz Lang. Sie sind beide im Kollektiven Gedächtnis. Der Eine weil sie den amerikanischen Traum verkopern. Der Andere weil er viele Bedauern verkopern. Fritz Lang beweist dass, reich werden nicht die ganze Zeit eine gute Sache ist. Sie sind Mythen insofern als sie weltbekannten sind.

Bonne soirée !!
Re: Correction exposé oral d'allemand
le  7-12-2017 à 23:07 #
Bonsoir,

In der Geschichte...nach...Ich werde über...sprachen. Auch wenn...emigrierteten. Ich werde über zwei Prominenter...sprachen. Die eine ist aus...,
um sein (Quel est le genre du sujet et comment se décline l'adjectif possessif ici?) zu verwirklichen, also...Gründen. Der andere ist...ausgewandert. Ich werde dich zeigen (ce verbe régit le datif), daB die Auswanderung vielseitige...ermöglichen (le sujet est au pluriel?). Zuerst werde ich...sprachen. Beide waren...("mit" ne va pas, plutöt "im Bereich"). Wenn wir am ersten
sie (mal placé)...vergleichen, können wir denken, daB sie viel gemeinsam hatten. Nämlich...Sängerin war.

Marlene D. hat emigriert (c'est un verbe de mouvement, donc l'auxiliaire "haben" ne convient pas) früher
(mal placé) als...Ausserdem gegangen (tu ne sais conjuguer le verbe "gehen" au preterit)...im Jahre 1930 umihre
Kariere..., und um...ihre. Später arbeiten (il y a des tables de conjugaison sur internet). Also ausgewandert (à mettre au preterit et particule séparable "aus" à la fin)...Sie hatten
(3ème personne du singulier)...im Jahre...

Als Hitler...Zahlreiche...Fritz Lang war einer von...Im gegensatz..., die um ihr.. Traum...emigrierte, wanderte Fritz 1934 in die...aus. Er war Jude, also hatte er Probleme mit den Nazis (Hitler n'était pas encore au pouvoir quand Marlene est partie)


(Modifié par COCODY le 07-12-2017 à 23:22)

(Modifié par COCODY le 07-12-2017 à 23:45)




Ces discussions pourraient vous intéresser également:


correction pour mon oral d'allemand
correction texte oral de bac allemand
Correction Exposé oral
correction d'un exposé d'allemand
Correction d'un exposé oral sur les inventions